Archiv der Kategorie 'Göppingen 2012'

[Update] Nazidemo erlaubt! Nur noch Resttickets!

Heute morgen hat der Verwaltungsgerichtshof Mannheim das von der Stadt Göppingen verhängte Aufmarschverbot erwartungsgemäß kassiert. Die Nazidemo findet also statt!

Am Freitag gibts vor und nach der Tatort Kurdistan Veranstaltung „Deutsche Waffen. deutsches Geld – zur Verwicklung deutscher Firmen in den kurdischen Konflikt“ mit dem “TATORT Kurdistan”-Aktivisten Ulf Petersen aus Köln die letzte Gelegenheit Resttickets zu erwerben.
Darüber hinaus wird es dort auch die Möglichkeit geben, euch mit letzten Infos zum Naziaufmarsch zu versorgen.

Freitag | 05.10.2012 | 20 Uhr | Linkes Zentrum Freiburg ¡ adelante !
Vortrag: Deutsche Waffen, deutsches Geld – zur Verwicklung deutscher Firmen in den kurdischen Konflikt
Referent: “TATORT Kurdistan”-Aktivist Ulf Petersen (Köln)

Die Tickets kos­ten er­mä­ßigt 10€, nor­mal 12€ und Soli 15€.
Al­ter­na­tiv könnt ihr diese auch unter info@antifaschistische-linke.de bestellen.

No pasarán – Sie werden nicht durchkommen!

Tatort Kurdistan-Reihe Freitag: Letzte Tickets für Göppingen

Am Freitag gibts vor und nach der Tatort Kurdistan Veranstaltung „Deutsche Waffen. deutsches Geld – zur Verwicklung deutscher Firmen in den kurdischen Konflikt“ mit dem “TATORT Kurdistan”-Aktivisten Ulf Petersen aus Köln die letzte Gelegenheit Tickets zu kaufen.
Darüber hinaus wird es dort auch die Möglichkeit geben, euch mit letzten Infos zum Naziaufmarsch zu versorgen.

Freitag | 05.10.2012 | 20 Uhr
Vortrag: Deutsche Waffen. deutsches Geld – zur Verwicklung deutscher Firmen in den kurdischen Konflikt
Referent: “TATORT Kurdistan”-Aktivist Ulf Petersen (Köln)

Die Tickets kos­ten er­mä­ßigt 10€, nor­mal 12€ und Soli 15€.
Al­ter­na­tiv könnt ihr diese auch unter info@antifaschistische-linke.de bestellen.

Freitag: Ticketverkauf bei der Antirepressions-Kneipe im LIZ

Am Freitag, den 28.9. findet ab 19 Uhr ein Antirepressions-Kneipe im Linken Zentrum ¡adelante! mit leckeren Cocktails und Live-Musik statt:
~Fairytale Gone Mad~
Euch erwartet der erste Auftritt einer spannenden Kollaboration der Sängerin von Elende Bande und dem Sänger von Adam Black/Somewhat Damaged. Die Beiden bringen mit zwei Akkustik-Gitarren im Gepäck ein Set zwischen Akkustik-Punkrock und Polit-Liedermaching.

Darüber hinaus werden wieder Ti­ckets für den Bus ver­kauft, diese kos­ten er­mä­ßigt 10€, nor­mal 12€ und Soli 15€.
Langsam werden die Tickets knapp, also schaut vorbei und kauft euer Ticket.
Al­ter­na­tiv könnt ihr diese auch unter info@​antifaschistische-​lin­ke.​de be­stel­len.

FR 28.9. | ab 19.00 Uhr | LIZ ¡adelante! | Glümerstraße 2

Freitag: Info- & Mobilisierungsveranstaltung und Soli-Cocktails

Freitag | 21.09.2012 | 19 Uhr
Ort: ¡adelante! - Linkes Zentrum Freiburg (Glümerstr. 2)

Heute Abend wird ein Referent über die Hintergründe des Aufmarsches und die Gegenaktivitäten informieren. Anschließend ist wie jeden Freitag Kneipe im Linken Zentrum, dieses Mal zusätzlich noch mit Soli-Cocktails, um den Bus zu finanzieren.

Es werden Tickets für den Bus verkauft, diese kosten ermäßigt 10€, normal 12€ und Soli 15€.
Alternativ könnt ihr diese auch unter info@antifaschistische-linke.de bestellen.

Eine gemeinsame Veranstaltung von:
ALFR – Antifaschistische Linke Freiburg
Offenes Antifa Treffen (OAT) Freiburg & Region