Freitag: Ticketverkauf bei der Antirepressions-Kneipe im LIZ

Am Freitag, den 28.9. findet ab 19 Uhr ein Antirepressions-Kneipe im Linken Zentrum ¡adelante! mit leckeren Cocktails und Live-Musik statt:
~Fairytale Gone Mad~
Euch erwartet der erste Auftritt einer spannenden Kollaboration der Sängerin von Elende Bande und dem Sänger von Adam Black/Somewhat Damaged. Die Beiden bringen mit zwei Akkustik-Gitarren im Gepäck ein Set zwischen Akkustik-Punkrock und Polit-Liedermaching.

Darüber hinaus werden wieder Ti­ckets für den Bus ver­kauft, diese kos­ten er­mä­ßigt 10€, nor­mal 12€ und Soli 15€.
Langsam werden die Tickets knapp, also schaut vorbei und kauft euer Ticket.
Al­ter­na­tiv könnt ihr diese auch unter info@​antifaschistische-​lin­ke.​de be­stel­len.

FR 28.9. | ab 19.00 Uhr | LIZ ¡adelante! | Glümerstraße 2