Ticketverkauf auch am 31.1. in der Uni